Hydraulische Scheren

Sie befinden sich im Bereich » Hydraulische Scheren » Produktgruppe Stabstahl- /Knüppelscheren
Hydraulische Pressen

Die Stabstahlscheren sind speziell entwickelt zum Schneiden von Rechteck- und Rundknüppeln. Durch das einfache Vorschieben des Knüppels vor den Längenanschlag im Automatikbetrieb oder durch das Betätigen des Fußschalters lässt sich der Schneidevorgang auslösen.

Das Material wird vor dem Schneiden mit dem Niederhalter fest eingespannt. Bei hohen Anforderungen an die Rechtwinklichkeit des Abschnitts wird ein Gegenhalter gegenüber dem beweglichem Messer eingesetzt.

     
Pressen Hydraulische Scheren

Hydraulische Stabstahlschere

Anlage mit automatischer Vereinzelung sowie Zu- und Abführung für Rundstahl-material bis 50 mm Durchmesser.


Anzahl der Schnitte/min.: 30
Längengenauigkeit: +/- 0,2 mm

» weitere Ansichten

 

   
weiter | PDF-Datei (Download)    

Maschinenbau Hydraulische Pressen

Vollautomatische

Hydraulische Stabstahlschere (Einlaufseite)

Typ HBS-W Reihe 200 - 2000

Schnittkraft: 200 - 2000 kN
Materialfestigkeit: 850N/mm2
Werkstückabmessungen
Rund- oder Vierkant: 15 - 80 mm

» Ansicht der Auslaufseite

     
weiter | PDF-Datei (Download)    

Pressen Hydraulische Scheren

Hydraulische Bolzenschere

zum Zerschneiden von Kriegsmunition und Panzergranaten mit einem ø von 20-40 mm und einer Länge von 40-200 mm. Die Munition wird in einem Magazin eingefüllt und die Maschine arbeitet das Magazin automatisch ab.


Schnittleistung max.: 700 kN

» weitere Ansichten

     
weiter | PDF-Datei (Download)    

Maschinenbau Hydraulische Pressen

Hydraulische Bolzenschere

mit Manipulator


Die Bolzenschere besteht aus einem soliden Scheren-körper in C-Form mit Hydraulikzylinder sowie einem Ober- und Untermesser für einen Durchmesserbereich von
17-38 mm.
Die Betätigung der Bolzenschere erfolgt über einen am Scherenkörper angeordneten Auslösemechanismus.
Die Bolzenschere ist an einem Manipulator mit Massenausgleich angeordnet.


Scherkraft: 700 kN
Stabdurchmesser: 17 -28 mm
Materialfestigkeit: 1200 -1500 N/mm2
Stabdurchmesser: 28 -38
Materialfestigkeit max.: 750 N/mm2

» weitere Ansichten

     
zurück zum Seitenanfang | PDF-Datei (Download)
 « zurück zur Startseite