Hydraulische Stanzen

Sie befinden sich im Bereich » Hydraulische Stanzen » Produktgruppe Hydraulische Multifunktionsstanzen
Hydraulische Pressen
Hydraulische Presse Pressen

Hydraulische Multifunktionsstanze

H&E bietet unter dem Oberbegriff HMST die hydraulisch betriebenen Multifunktionsstanzen an.

  Druckkraft Ausladung
HMST 150 150 kN 150 mm
HMST 350 350 kN 320 mm
HMST 600 600 kN 520 mm
HMST 600 B2 600 kN 760 mm
HMST 1000 1000 kN 520 mm
HMST 1000 B2 1000 kN 620 mm
HMST 1500 1500 kN 520 mm
HMST 2000 2000 kN 520 mm

» Hydraulisch betriebene Multifunktionsstanzen
   (PDF-Dokument)

Einmalig im Stanzenbau!

Druckkräfte, Hublängen und Ausladung-abmessung passen wir selbstverständlich den Kundenanforderungen an.

     
weiter | PDF-Datei (Download)    

Stanzen

» Hydraulisch betriebene
    Multifunktionsstanzen
   (PDF-Dokument)

Hydraulische Stanzen

Hydraulische Multifunktionsstanze

Typ HMST 150 S

mit zwei Biegewerkzeugen (Powdering Testwerkzeug) für die Erstellung von Biegeproben aus verzinktem Stahlblech mit Materialstärken von 0,4 bis 2,0 mm. Die Biegeproben dienen zur Überprüfung der Ablösung von Partikeln aus dem Zink-Überzug. Die Biegewerkzeuge sind in Schnellwechselausführung ausgeführt.
Die Auslösung der Maschine im Modus „Betrieb“ erfolgt über einen Fußschalter.
Der Fußschalter ist aus Sicherheitsgründen als „Tot-Mann-Schalter“ konzipiert, dass heißt beim Loslassen des Fußschalters fährt der Führungsschlitten mit dem Biegestempel sofort in die obere Endlage zurück.
Das Hydraulikaggregat und die Elektrosteuerung sind im Maschinenunterbau integriert Der elektrische Anschluss der HMST 150 S erfolgt mittels einer CEE-form Rundsteckvorrichtung.

 

Technische Daten:

Druckkraft: 150 kN
Hub: 50 mm
Maschinenausladung: 150 mm
Arbeitsgeschwindigkeit: kleiner 10 mm/sek.
Rückzugsgeschwindigkeit: 20 mm/sek.
Antriebsleistung: 2,2 kW

     
weiter | PDF-Datei (Download)    

Stanzanlagen

Technische Daten:

Druckkraft: 150 kN
Hub: 50 mm
Maschinenausladung: 150 mm
Arbeitsgeschwindigkeit: kleiner 10 mm/sek.
Rückzugsgeschwindigkeit: 20 mm/sek.
Antriebsleistung: 2,2 k

Maschinenbau

Hydraulische Multifunktionsstanze


Typ HMST 150 S


Hydraulische Multifunktionsstanze HMST
150 S mit zwei Biegewerkzeugen (Powdering Testwerkzeug) für die Erstellung von Biege-proben aus verzinktem Stahlblech mit Materialstärken von 0,4 bis 2,4 mm.
Die Biegeproben dienen zur Überprüfung der Ablösung von Partikeln aus dem Zink-Über-zug. Die Biegewerkzeuge sind in Schnell-wechselausführung ausgeführt.
Die Auslösung der Maschine im Modus „Betrieb“ erfolgt über einen Fußschalter.
Der Fußschalter ist aus Sicherheitsgründen als „Tot-Mann-Schalter“ konzipiert, dass heißt, beim Loslassen des Fußschalters fährt der Führungsschlitten mit dem Biegestempel sofort in die obere Endlage zurück.
Das Hydraulikaggregat und die Elektro-steuerung sind im Maschinenunterbau inte-griert. Der elektrische Anschluss der HMST 150 S erfolgt mittels einer CEEform-Rund-steckvorrichtung.

     
weiter | PDF-Datei (Download)    

Hydraulische Pressen Hydraulische Presse

Hydraulische Multifunktionsstanze


Typ HMST 150 S

Hydraulische Multifunktionsstanze HMST 150 S mit zwei Biegewerkzeugen (Powdering Testwerkzeug) für die Erstellung von Biegeproben aus verzinktem Stahlblech mit Materialstärken von 0,4 bis 2,5 mm.
Die Biegeproben dienen zur Überprüfung der Ablösung von Partikeln aus dem Zinküberzug. Die Biegewerkzeuge sind in Schnellwechselausführung ausgeführt.
Die Auslösung der Maschine im Modus "Betrieb" erfolgt über einen Fußschalter.
Der Fußschalter ist aus Sicherheitsgründen als "Tot-Mann-Schalter" konzipiert, das heißt, beim Loslassen des Fußschalters fährt der Führungsschlitten mit dem Biegestempel sofort in die obere Endlage zurück.
Das Hydraulikaggregat und die Elektrosteuerung sind im Maschinenunterbau integriert. Der elektrische Anschluss der HMST 150 S erfolgt mittels einer CEEform-Rundsteckvorrichtung an ein 500 Volt IT-Netz.

Technische Daten:

Druckkraft: 150 kN
Hub: 50 mm
Maschinenausladung: 150 mm
Arbeitsgeschwindigkeit: kleiner 10 mm/sek.
Rückzugsgeschwindigkeit: 20 mm/sek.
Antriebsleistung: 2,2 kW

weiter | PDF-Datei (Download)    

Pressen Stanzen

Hydraulische Multifunktionsstanze

Typ HMST 350

mit einem Scherwerkzeug zum Abscheren von Steigern und Angüßen. Der Pilzdrucktaster zum Auslösen der Maschine ist aus Sicherheitsgründen als „Tot-Mann-Schalter“ konzipiert, dass heißt beim Loslassen des Pilzdrucktasters fährt der Führungsschlitten mit dem Obermesser sofort in die obere Endlage zurück. Die Elektrosteuerung ist mit einer Abschaltautomatik für den Antriebsmotor der Hydraulikstation ausgestattet. Das Hydraulikaggregat und die Elektrosteuerung sind im Maschinenunterbau integriert. Der elektrische Anschluss der HMST 350 erfolgt mittels einer CEE-form Rundsteckvorrichtung.

Technische Daten:

Druckkraft: 350 kN
Hub: 100 mm
Maschinenausladung: 320 mm
Arbeitsgeschwindigkeit kleiner gleich: 10 mm/sek.
Rückzugsgeschwindigkeit: 20 mm/sek.
Antriebsleistung: 4,0 kW

 

» Hydraulisch betriebene Multifunktionsstanzen
   (PDF-Dokument)

» weitere Ansichten

     
weiter | PDF-Datei (Download)    

Hydraulische Stanzen Stanzanlagen

Hydraulische Multifunktionstanze


Typ HMST 350 S

mit einem Scherwerkzeug und Materialauflagetisch zum Abscheren von Steigern und Angüßen.
Die Elektrosteuerung ist mit einer Schnittstelle zur externen Ansteuerung der Maschine und einer Abschaltautomatik für den Antriebsmotor der Hydraulikstation ausgestattet. Das Hydraulikaggregat und die Elektrosteuerung sind im Maschinenunterbau integriert. Der elektrische Anschluss der HMST 350 erfolgt mittels einer CEEform-Rundsteckvorrichtung.

Technische Daten:

Druckkraft: 350 kN
Hub: 100 mm
Maschinenausladung: 320 mm
Arbeitsgeschwindigkeit bei manueller Werkstückzuführung: kleiner 10 mm/sec.
Arbeitsgeschwindigkeit bei automatischer Werkstückzuführung: ca. 30 mm/sec.
Antriebsleistung: 7,5 kW

     
weiter | PDF-Datei (Download)    

Hydraulische Presse Pressen

Hydraulische Multifunktionsstanze

Typ HMST 350 S

zum Stanzen von Durchbrüchen in Rahmen-elementen für den Aufzugbau. Die Stanze ist mit einem geführten 3-fach Lochwerk-
zeug, zwei Materialauflagetischen und einer Steuereinheit mit Zweihandausrückung ausgestattet.
Das 3-fach Lochwerkzeug ist auf dem Maschinentisch der HMST 350 S angeordnet und ist über einen Einspannzapfen nach DIN 9859 mit dem Führungsschlitten verbunden.

     

Das 3-fach Lochwerkzeug besteht aus:
· Einer Grundplatte mit Matrizenaufnahme und
· Aufnahmen für die Säulenführungen sowie einer
· Nullpunktvorrichtung für die Y Achse
· Einer Nullpunktvorrichtung für die X Achse (Fangstift)
· Zwei pneumatischen Vorpositionieranschlägen
· Zwei Säulenführungen
· Drei Vierkantstempeln und einer dreifach Matrize
· Einer geführten Abstreiferplatte mit integrierter
· Niederhaltefunktion
· Einer geführten Stempelhalteplatte zur Aufnahme der
· drei Vierkantstempel
· Einer geführten Kopfplatte mit einem Einspannzapfen
· Zwei pneumatischen Werkstückspanneinheiten


Druckkraft: 350 kN
Hub: 125 mm
Ausladung: 320 mm

 

» weitere Ansichten

» Hydraulisch betriebene Multifunktions-
   stanzen (PDF-Dokument)

     
weiter | PDF-Datei (Download)    

Stanzen

» Hydraulisch betriebene
   Multifunktionsstanzen
   (PDF-Dokument)

Hydraulische Stanzen

Hydraulische Multifunktionsstanze mit zwei Probenstanzwerkzeugen.


Typ HMST 350

Die Hydraulische Multifunktionsstanze mit zwei Einfachprobenstanzwerkzeugen dient der Entnahme von Proben zur technologischen Werkstoffprüfung.
Die Probentafel wird vom Maschinenbediener entsprechend der gewünschten Probe (längs, quer oder diagonal zur Walzrichtung) zugeschnitten und der Stanze zugeführt. Es wird pro Arbeitsgang eine Probe gestanzt. Die anfallende Probe wird einer im Maschinentisch integrierten Schublade entnommen.

Probenform:
Werkzeug 1: eine Probe gemäß EN 10002 Form 1
Werkzeug 2: eine Streifenprobe 10 x 250 mm

 

Technische Daten:

Druckkraft: 350 kN
Hub: 40 mm
Arbeitsgeschwindigkeit: ca. 15 mm/sek.
Rückzugsgeschwindigkeit: ca. 33 mm/sek.

     
weiter | PDF-Datei (Download)    

Stanzen

» Hydraulisch betriebene
   Multifunktionsstanzen
   (PDF-Dokument)

Hydraulische Stanzen

Hydraulische Multifunktionsstanze


Typ HMST 450 S

HMST 450 S als Basismaschine für eine vollautomatische Anlage zum Prägen und Plätten von Edelstahlbügeln.
Die Abschaltung der Eilganggeschwindigkeit ist wegabhängig vorwählbar.
Die Abfrage der unteren Endlage kann druckabhängig, wegabhängig oder druckabhängig und wegabhängig erfolgen.
Das Hydraulikaggregat verfügt über eine Wasser-Luftkühlung. Die Arbeitshöhe der Maschine sowie der Maschinentisch ist gemäß Kundenanforderung zur Aufnahme eines vorhandenen Werkzeuges ausgeführt worden.
Der elektrische Anschluss der HMST 450 erfolgt mittels einer CEEform- Rundsteckvorrichtung.

 

Technische Daten:

Druckkraft: 450 kN
Hub: 100 mm
Maschinenausladung: 275 mm
Eilganggeschwindigkeit: 65 mm/sek.
Arbeitsgeschwindigkeit: 33 mm/sek.
Rückzugsgeschwindigkeit: 67 mm/sek.
Antriebsleistung: 15 kW

     
weiter | PDF-Datei (Download)    

Stanzanlagen Maschinenbau

Hydraulische Multifunktionsstanze

Typ HMST 600 S

HMST 600 S als Basismaschine für eine vollautomatische Kalibriervorrichtung mit Rundtakttisch. Die Eilganggeschwindigkeit, Arbeitsgeschwindigkeit und reduzierte Rückhubgeschwindigkeit sind wegabhängig vorwählbar. Das Hydraulikaggregat verfügt über eine Öl-Wasserkühlung.

 

Technische Daten:

Druckkraft: 600 kN
Hub: 200 mm
Ausladung: 280 mm

 

» Hydraulisch betriebene Multifunktions-
   stanzen (PDF-Dokument)

» weitere Ansichten

     
weiter | PDF-Datei (Download)    

Hydraulische Pressen

» Hydraulisch betriebene
   Multifunktionsstanzen
   (PDF-Dokument)

Hydraulische Presse

Hydraulische Multifunktionsstanze


Typ HMST 600 S

HMST 600 S als Basismaschine für eine automatische Anlage zum Kalibrieren von Querlenkerlager.
Die Eilganggeschwindigkeit, die Arbeitsgeschwindigkeit und die reduzierte Rückzugsgeschwindigkeit sind wegabhängig vorwählbar.
Die Abfrage der unteren Endlage kann druckabhängig, wegabhängig oder druckabhängig und wegabhängig erfolgen.
Die Maschine ist mit einer Bedieneinheit mit Druckeinstellung, Manometer und Druckschalter ausgestattet.
Das Hydraulikaggregat verfügt über eine Wasser-Luftkühlung.

 

Technische Daten:

Druckkraft: 600 kN
Hub: 200 mm
Maschinenausladung: 280 mm
Eilganggeschwindigkeit: 62 mm/sek.
Arbeitsgeschwindigkeit: 30 mm/sek.
Rückzugsgeschwindigkeit: 56 mm/sek.
Antriebsleistung: 18,5 kW

     
weiter | PDF-Datei (Download)

Pressen Stanzen

Hydraulische Multifunktionsstanze


Typ HMST 600 S

Die HMST 600 S ist mit einem Stanz- Signierwerkzeug und einem Stanz- Trennwerkzeug in Schnellwechsel-ausführung sowie einen einstellbaren Längenanschlag zur Bearbeitung von Flachmaterial ausgerüstet.
Der elektrische Anschluss der HMST 600 erfolgt mittels einer CEEform- Rundsteckvorrichtung.

 

Technische Daten:

Druckkraft: 600 kN
Hub: 100 mm
Maschinenausladung: 280 mm
Arbeitsgeschwindigkeit: 28 mm/sek.
Rückzugsgeschwindigkeit: 56 mm/sek.
Antriebsleistung: 15 kW

» Hydraulisch betriebene Multifunktionsstanzen
   (PDF-Dokument)

     
weiter | PDF-Datei (Download)

Hydraulische Stanzen Stanzanlagen

Hydraulische Multifunktionsstanze


Typ HMST 600 S

Die HMST 600 S ist mit einem Biegewerkzeug zum Herstellen von Federbügeln ausgerüstet.
Die Abfrage der unteren Endlage kann druckabhängig, wegabhängig oder druckabhängig und wegabhängig erfolgen.
Die Maschine ist mit einer Bedieneinheit mit Druckeinstellung, Manometer und Druckschalter ausgestattet.
Der elektrische Anschluss der HMST 600 erfolgt mittels einer CEEform- Rundsteckvorrichtung

 

Technische Daten:

Druckkraft: 600 kN
Hub: 100 mm
Maschinenausladung: 260 mm
Arbeitsgeschwindigkeit: 10 mm/sek.
Rückzugsgeschwindigkeit: 20 mm/sek.
Antriebsleistung: 5,5 kW

 

» Hydraulisch betriebene Multifunktionsstanzen
   (PDF-Dokument)

     
weiter | PDF-Datei (Download)

Hydraulische Multifunktionsstanze
Maschinenbau

Hydraulische Multifunktionsstanze

Typ HMST 600 S

mit einem Zweifachprobenstanzwerkzeug.

Die Hydraulische Multifunktionsstanze HMST 600 S ist mit einem hydraulisch verschiebbaren Zweifachprobenstanzwerkzeug ausgestattet.
Das Werkzeug dient zur Herstellung von Proben für die technologische Werkstoffprüfung. Hierzu werden Längs-, Quer- und Diagonalproben, Form gemäß EN 10002, ausgestanzt.
Die ausgestanzten Proben fallen in die Schublade und können dort entnommen werden.

Technische Daten:

Druckkraft: 600 kN
Hub: 40 mm
Maschinenausladung: 450 mm
Arbeitsgeschwindigkeit: 19 mm/sek.
Rückzugsgeschwindigkeit: 36 mm/sek.
Antriebsleistung: 11 kW

     
weiter | PDF-Datei (Download)

Maschinenbau

Hydraulische Pressen

Hydraulische Presse

Hydraulische Multifunktionsstanze

Typ HMST 1000 S

als Basismaschine für eine vollautomatische Kalibrier-anlage mit Rundtakttisch. Die Eilgang- und die Arbeits-geschwindigkeit sind weg- oder druckabhängig vorwähl-bar. Das Hydraulikaggregat verfügt über eine Öl-Luft-kühlung. Die Maschine ist gemäß Kundenanforderung zur Aufnahme eines kundeneigenen Werkzeuges angepasst worden.

 

Technische Daten:

Druckkraft: 1000 kN
Hub: 100 mm
Maschinenausladung: 240 mm
Eilganggeschwindigkeit: 43 mm/sek.
Arbeitsgeschwindigkeit: 22 mm/sek.
Rückzugsgeschwindigkeit: 45 mm/sek.
Hubzahl bei 5 mm Hub und bei einer Verweilzeit von 0,4 sek. in OT: 62 pro min.
Antriebsleistung: 18.5 kW

 

» Hydraulisch betriebene Multifunktionsstanzen
   (PDF-Dokument)

     
weiter | PDF-Datei (Download)    

Pressen Stanzen

Hydraulische Multifunktionsstanze

Typ HMST 1000 S

Die HMST 1000 S ist mit zwei geführten Stanzwerk-zeugen in Schnellwechselausführung zur Herstellung
von Flachzugproben ausgestattet.

 

Technische Daten:

Druckkraft: 1000 kN
Hub: 50 mm
Ausladung: 420 mm

 

» Hydraulisch betriebene Multifunktionsstanzen
   (PDF-Dokument)

     
weiter | PDF-Datei (Download)    

Hydraulische Stanzen

» Hydraulisch betriebene
   Multifunktionsstanzen
   (PDF-Dokument)

Stanzanlagen

Hydraulische Multifunktionsstanze


Typ HMST 1000 S

Hydraulische Multifunktionsstanzen HMST 1000 S mit zwei Einfachprobenstanzwerkzeugen zur Herstellung
von Proben für die technologische Werkstoffprüfung.
Das benötigte Werkzeug wird durch den Bediener unter den Stößel geschoben. Mit den Probenstanzwerkzeugen kann jeweils eine Probe gemäß EN 10002 Form 2 oder eine Ronde Ø 80 mm gestanzt werden. Unterhalb der Tischplatte ist eine Schublade angeordnet, welche es ermöglicht, die Proben nach dem Stanzvorgang auf der Vorderseite aus der Stanze zu entnehmen. Das Hydraulikaggregat ist im Maschinenunterbau integriert. Der Schaltschrank ist seitlich am Maschinenkörper angeordnet.
Der elektrische Anschluss der HMST 1000 S erfolgt mittels einer CEEform- Rundsteckvorrichtung

 

Technische Daten:

Druckkraft: 1000 kN
Hub: 40 mm
Maschinenausladung: 430 mm
Arbeitsgeschwindigkeit: 15 mm/sek.
Rückzugsgeschwindigkeit: 30 mm/sek.
Antriebsleistung: 15 kW

     
weiter | PDF-Datei (Download)    

Maschinenbau

» Hydraulisch betriebene
    Multifunktionsstanzen
   (PDF-Dokument)

Hydraulische Pressen

Hydraulische Multifunktionsstanze

Typ HMST 1000 S

mit einem Zweifachprobenstanzwerkzeug zur
Herstellung von Proben für die technologischen Werkstoffprüfung.
Durch das Verschieben des Werkzeuges mittels Hydraulikmotors, wird eine der zwei Stempelhalte-platten unter die Stößelplatte der HMST 1000 S gefahren. Mit dem Zweifachprobenstanzwerkzeug können wahlweise zwei Querproben und zwei Gefüge-
plättchen oder eine Diagonalprobe, eine Längsprobe
und eine Ronde gestanzt werden. Die einzelnen Proben werden beim Stanzen automatisch gekennzeichnet.
Das Hydraulikaggregat ist im Maschinenunterbau integriert.

 

Technische Daten:

Druckkraft: 1000 kN
Hub: 40 mm
Maschinenausladung: 420 mm
Arbeitsgeschwindigkeit: 15 mm/sek.
Rückzugsgeschwindigkeit: 30 mm/sek.
Antriebsleistung: 15 kW

     
weiter | PDF-Datei (Download)

Hydraulische Presse

» Hydraulisch betriebene Multifunktions stanzen
   (PDF-Dokument)

Pressen

Hydraulische Multifunktionsstanze

Typ HMST 1000 S

mit einem Zweifachprobenstanzwerkzeug

Die hydraulischen Multifunktionsstanzen HMST 1000 S sind mit einem hydraulisch verschiebbaren Zweifachprobenstanzwerkzeug ausgestattet.
Das Werkzeug dient zur Herstellung von Proben für die technologische Werkstoffprüfung. Hierzu werden Längs-, Quer- und Diagonalproben, Form gemäß EN 10002, ausgestanzt.
Die ausgestanzten Proben fallen in die Schublade und können dort entnommen werden.

 

Technische Daten:

Druckkraft: 1000 kN
Hub: 40 mm
Maschinenausladung: 450 mm
Arbeitsgeschwindigkeit: 15 mm/sek.
Rückzugsgeschwindigkeit: 30 mm/sek.
Antriebsleistung: 15 kW

     
weiter | PDF-Datei (Download)

Stanzen

» Hydraulisch betriebene
   Multifunktionsstanzen
   (PDF-Dokument)

Hydraulische Stanzen

Hydraulische Multifunktionsstanze


Typ HMST 1000 S

Hydraulische Multifunktionsstanzen HMST 1000 S mit einem hydraulisch verschiebbaren Dreifachproben-stanzwerkzeug, integriert in einer automatischen
Anlage zur Herstellung von Proben für die technolo-gische Werkstoffprüfung.
Mit den Probenstanzwerkzeugen werden Längs-, Quer- und Diagonalproben gemäß EN 10002 Form gestanzt.
Beim Stanzvorgang wird die Lage der Probe längs, quer oder diagonal zur Walzrichtung automatisch gekennzeichnet.
Das benötigte Werkzeug wird automatisch gemäß Programm unter den Stößel geschoben.
Unterhalb der Tischplatte ist das Förderband angeord-net, welches die Proben nach dem Stanzvorgang auf der Vorderseite der Stanze in einen Behälter transportiert.


Aufbau des Dreifachprobenstanzwerkzeuges:

Rechter Werkzeugbereich:
Zwei Diagonalproben 45° (250x30/28 mm)

Mittlerer Werkzeugbereich:
zwei Querproben (250x30/28 mm)

Linker Werkzeugbereich:
zwei Längsproben (250x30/28 mm)

Technische Daten:

Druckkraft: 1000 kN
Hub: 40 mm
Maschinenausladung: 430 mm
Arbeitsgeschwindigkeit: 22 mm/sek.
Rückzugsgeschwindigkeit: 45 mm/sek.
Antriebsleistung: 18,5 kW

     
weiter | PDF-Datei (Download)

Hydraulische Multifunktionsstanze

 

 

Hydraulische Multifunktionsstanze
Maschinenbau

Hydraulische Multifunktionsstanze

Typ HMST 1000 S

mit einem Vierfachprobenstanzwerkzeug.

Die Hydraulische Multifunktionsstanze HMST 1000 S ist mit einem hydraulisch verschiebbaren Vierfachprobenstanzwerkzeug ausgestattet.
Das Werkzeug dient zur Herstellung von unterschiedlichen Proben mit Materialdicken von 0,3 bis 3,0 mm für die technologische Werkstoffprüfung. Die ausgestanzten Proben fallen in die Schublade und können dort entnommen werden.

Technische Daten:

Druckkraft: 1000 kN
Hub: 40 mm
Maschinenausladung: 450 mm
Arbeitsgeschwindigkeit: 15 mm/sek.
Rückzugsgeschwindigkeit: 30 mm/sek.
Antriebsleistung: 15 kW

     
weiter | PDF-Datei (Download)

Stanzanlagen

Hydraulische Pressen

Maschinenbau

Hydraulische Multifunktionsstanze


Typ HMST 1400 S

Hydraulische Multifunktionsstanze HMST 1400 S mit einem Probenstanzwerkzeug mit 6 Schnittbildern für die Entnahme von Proben zur technologischen Werkstoff-prüfung.
Unterhalb der Tischplatte ist eine Schublade angeordnet, welche es ermöglicht die Proben nach dem Stanzvorgang auf der Vorderseite aus der Stanze zu entnehmen. Das Hydraulikaggregat ist im Maschinenunterbau integriert. Der Schaltschrank ist seitlich am Maschinenkörper angeordnet.
Der elektrische Anschluss der HMST 1400 S erfolgt mittels einer CEEform- Rundsteckvorrichtung


Aufbau des Einfachprobenstanzwerkzeuges:
eine Probenform 260 x 20 mm
eine Probenform 260 x 30 mm
vier Gefügeplättchen 35 x 35 mm
Materialstärken: 0,3 bis 3,0 mm
Materialfestigkeit max.: 850 N/mm²

 

Technische Daten:

Druckkraft: 1400 kN
Hub: 40 mm
Maschinenausladung: 420 mm
Arbeitsgeschwindigkeit: 12 mm/sek.
Rückzugsgeschwindigkeit: 25 mm/sek.
Antriebsleistung: 15 kW

 

» Hydraulisch betriebene Multifunktionsstanzen
   (PDF-Dokument)

     
weiter | PDF-Datei (Download)

Hydraulische Multifunktionsstanze

 

 

Hydraulische Multifunktionsstanze
Maschinenbau

Hydraulische Multifunktionsstanze

Typ HMST 1400 S

mit einem Zweifachprobenstanzwerkzeug.

Die Hydraulische Multifunktionsstanze HMST 1400 S ist mit einem hydraulisch verschiebbaren Zweifachprobenstanzwerkzeug ausgestattet.
Das Werkzeug dient zur Herstellung von Proben für die technologische Werkstoffprüfung. Hierzu werden Längs-, Quer- und Diagonalproben, Form gemäß EN 10002, ausgestanzt.
Die ausgestanzten Proben fallen in die Schublade und können dort entnommen werden.

Technische Daten:

Druckkraft: 1400 kN
Hub: 40 mm
Maschinenausladung: 450 mm
Arbeitsgeschwindigkeit: 15 mm/sek.
Rückzugsgeschwindigkeit: 32 mm/sek.
Antriebsleistung: 18,5 kW

     
zurück nach oben | PDF-Datei (Download)
 « zurück zur Startseite