• Montagesystem

Federn Spann- und Entspannvorrichtung

Mit der H&E Spann- und Entspannvorrich-tung werden PKW-Achsfedern gespannt und mit einer Vorrichtung gegen Ausfedern gesichert. Die vorgespannten PKW-Achsfedern werden in einem separatem Arbeitsgang in einem Kugelstrahler gestrahlt (Spannungsstrahlen) und anschließend mit der H&E Spann- und Entspannvorrichtung entriegelt und entspannt. Durch den Prozess Spannungsstrahlen wird die Lebensdauer hochbelasteter PKW-Achsfedern signifikant erhöht.

 

Zurück zur Übersicht