• Längsteilanlage

Kreismesserschere für eine Banddicke von 5 mm

Mit der Kreismesserschere wird Bandmaterial längsgeteilt.

Die Kreismesserschere ist mit 2 angetriebenen Messerwellen ausgestattet. Die Kreismesser werden auf die Wellen aufgeschoben und mittels hydraulischer Spannmuttern befestigt. Dazu kann die rechte Lagereinheit über das Handrad in axialer Richtung verfahren und anschließend geschwenkt werden. Die obere Messerwelle ist über Spindelhubelemente verstellbar.

Technische Daten:

Banddicke: 5 mm
Bandbreite: 300 mm
Materialfestigkeit: max. 400 N/mm²
Anzahl der Kreismesser: max. 6

 

Zurück zur Übersicht