• Hydraulische Multifunktionsstanze
  • Hydraulische Multifunktionsstanze

Hydraulische Multifunktionsstanze HMST 1000 S Variante 6

Hydraulische Multifunktionsstanzen HMST 1000 S mit einem hydraulisch verschiebbaren Dreifachprobenstanzwerkzeug, integriert in einer automatischen Anlage zur Herstellung von Proben für die technologische Werkstoffprüfung.

Mit den Probenstanzwerkzeugen werden Längs-, Quer- und Diagonalproben gemäß EN 10002 Form gestanzt. Beim Stanzvorgang wird die Lage der Probe längs, quer oder diagonal zur Walzrichtung automatisch gekennzeichnet.

Das benötigte Werkzeug wird automatisch gemäß Programm unter den Stößel geschoben. Unterhalb der Tischplatte ist das Förderband angeordnet, welches die Proben nach dem Stanzvorgang auf der Vorderseite der Stanze in einen Behälter transportiert.

Aufbau des Dreifachprobenstanzwerkzeuges:

Rechter Werkzeugbereich:
Zwei Diagonalproben 45° (250x30/28 mm)

Mittlerer Werkzeugbereich:
zwei Querproben (250x30/28 mm)

Linker Werkzeugbereich:
zwei Längsproben (250x30/28 mm)

Technische Daten:

Druckkraft: 1000 kN
Hub: 40 mm
Maschinenausladung: 430 mm
Arbeitsgeschwindigkeit: 22 mm/sek.
Rückzugsgeschwindigkeit: 45 mm/sek.
Antriebsleistung: 18,5 kW

 

Zurück zur Übersicht