• Hydraulische Stanze
  • Hydraulische Stanze
  • Stanzanlage
  • Stanzanlage

Hydraulisch betriebene Stanze Typ HST 30

Hydraulisch betriebene Stanze mit zwei Zylindern. Der oben in dem Maschinengestell angeordnete Zylinder dient zur Ansteuerung einer Eindrückvorrichtung.

Unterhalb der Tischplatte ist ein Hydraulikzylinder mit integriertem Wegmesssystem und einer untergebauten Druckmessdose angeordnet. Dieser Zylinder dient zum Ansteuern einer zweiten Eindrückvorrichtung sowie der Überprüfung des Einpressvorgangs.

Die Zylinder können wahlweise in Eilgangsgeschwindigkeit oder in Arbeitsgeschwindigkeit gefahren werden. Die Einstellung der Arbeitsgeschwindigkeit erfolgt mittels Stromregelventil.

In dem Unterbau ist das Hydraulikaggregat mit der hydraulischen Steuerung sowie ein Öl-Wasser Kühlers angeordnet.

Die Elektrosteuerung und die Eindrückvorrichtungen werden kundenseitig installiert. Der Maschinenkörper der HST 30 ist für eine Druckkraft von bis zu 150 kN ausgelegt.

Technische Daten

Druckkraft Zylinder 1 eingestellt auf: 30 kN
Druckkraft Zylinder 2 eingestellt auf: 5 kN
Hub Zylinder 1&2 : 100 mm
Ausladung bis Mitte Stößel: 150 mm
Ausladungshöhe ohne Tischplatte mit Stößel: 340 mm
Maschinentisch: 250 x 250 mm
Arbeitshöhe Oberkante Maschinentisch: ca. 950 mm

 

Zurück zur Übersicht