• H+E Maschinenbau
  • Automatisierungstechnik
  • Biegemaschine
  • Bandverarbeitung

Bohranlage - Gewindebohrvorrichtung

Gewindebohrvorrichtung zum Bearbeiten von Verdrehstäben.

Die Gewindebohrvorrichtung besteht aus den Baugruppen:


· Grundgestell
· Bearbeitungseinheit zum Erstellen
  der Gewinde
· Werkzeugschmierung
· Verstellbare, pneumatische Material-
  auflage- und Materialspannvorrichtung
· Schutzumhausung
· Sicherheitslichtschranke der Kategorie 4
· Pneumatik
· Elektrosteuerung

Technische- und Materialdaten:

Gewindebohrleistung: M20 bis 600 N/mm²
M14 bis 1200 N/mm²
Stabdurchmesser: 30 bis 60 mm
Stablängen: 500 bis 1500 mm

 

Zurück zur Übersicht