• Längsteilanlage

Längsteilanlagen

Bänder in schmale Streifen schneiden

Das Längsteilen ist ein Arbeitsgang, bei dem das Metallband in zwei oder mehrere schmale Streifen, dem Spaltband, geschnitten und jeder Streifen zu einem Bund aufgewickelt wird. Bei Hengstebeck & Eich erhalten Sie Längsteilanlagen zum präzisen Teilen, Besäumen und Aufwickeln von Bändern in hoher Qualität.

Hochwertige Kreismesserschere

Das Herzstück einer jeden Längsteilanlage ist die Kreismesserschere. Sie übernimmt den eigentlichen Schneideprozess. Mit der Kreismesserschere wird das Band längs geteilt, das heißt in dünne Streifen geschnitten. Die Schere ist mit angetriebenen Messerwellen ausgestattet, auf welche die Kreismesser aufgeschoben und mit Hilfe von hydraulischen Spannmuttern befestigt werden. Die obere Messerwelle ist über Spindelhubelemente verstellbar ausgeführt.

Individuelle Fertigung

Alle Längsteilanlagen von Hengstebeck & Eich werden an die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden angepasst. Abhängig von dem Ausgangsmaterial, der Bandbreite, Materialstärke und dem Bundgewicht realisieren wir die passende Längsteilanlage nach Ihren Anforderungen. Auch weitere Faktoren wie die Geschwindigkeit der Anlage oder der Grad der Automatisierung lassen sich individuell anpassen.

Als eines der führenden Unternehmen im Sondermaschinenbau verfügen wir über das notwendige Know-how und die Expertise für die Produktion hochwertiger Längsteilanlagen und weiterer Sondermaschinen. Wie bei allen Maschinen und Anlagen aus dem Hause Hengstebeck & Eich können Sie sich auch bei den von uns produzierten Längsteilanlagen auf Präzision, eine hohe Schnittqualität und gleichmäßige Breiten verlassen.