Hydrauliche Stanze
Hydrauliche Stanze
Stanzanlage

Hydraulische Stanzen

Hydraulisch betriebene Stanzen nach Maß

Hengstebeck & Eich fertigt hydraulisch betriebene Stanzen und Stanzanlagen für industrielle Stanzarbeiten. Loch-, Heiß- und Profilstahlstanzen finden sich in dem umfangreichen Portfolio ebenso, wie Multifunktionsstanzen oder Rohr- und Platinenstanzanlagen. Die Stanzmaschinen und -anlagen kommen in verschiedenen Industriebranchen weltweit zum Einsatz.

Maßanfertigungen, die höchste Ansprüche erfüllen

Alle hydraulischen Stanzen werden gemäß der individuellen Wünsche der Kunden konstruiert und gebaut. Druckkräfte, Hublängen und Ausladungsabmessungen sind flexibel wählbar. In Abhängigkeit vom geplanten Einsatzbereich fertigen die Konstrukteure Lochstanzen, Profilstanzen oder Probenstanzen, die den Anforderungen des Anwenders zu hundert Prozent gerecht werden.

Stanzen aus dem Hause H&E können mit einer Druckkraft von 25 kN bis 4000 kN produziert werden. Die erforderlichen Druckkräfte, Hublängen und Ausladungsabmessungen, sowie Eilgangsgeschwindigkeiten und Tischgrößen variieren je nach Modell und Kundenanforderung.

Wirtschaftliche Produktion von hydraulischen Stanzen

Um den Produktionsprozess so wirtschaftlich wie möglich zu gestalten, setzen die H&E-Konstrukteure auf die Kombination aus Modulfertigung und Spezialkonstruktionen. Diese kostengünstige Produktionsvariante sorgt dafür, dass sich die Sonderanfertigung besonders schnell amortisiert. Der eigene moderne Maschinenpark wird ständig modernisiert und an die wachsenden Anforderungen des Marktes angepasst. Dieser Einsatz moderner Technologien stellt Langlebigkeit der Maschinen bei gleichbleibender Funktionalität und Produktivität über Jahrzehnte hinweg sicher.

Das präzise Fertigungsverfahren, 3-D-Messungen und ständige Produktionskontrollen ermöglicht eine Produktion von hoher Genauigkeit, wie es im Maschinenbau verlangt wird. Umfangreiche Maßnahmen zur Qualitätssicherung tragen dazu bei, dass jede Stanze bei Auslieferung höchste Ansprüche an Qualität erfüllt.

Zusatzausstattungen für hydraulische Stanzen

Optional können die hydraulisch betriebenen Stanzen und Stanzanlagen mit kundenspezifischen Stanzwerkzeugen, einem hydraulischen oder mechanischen Niederhalter sowie mit einer hydraulischen Schnittschlagdämpfung ausgerüstet werden. Manuelle oder motorische Anschlägen und Systeme zur exakten Positionierung der Werkstücke sind lieferbar. Als weitere Zusatzausstattung stehen Walzenvorschübe, Taktvorschübe, Positioniersysteme und Koordinatentische zur Verfügung.